Chia Pudding mit Mandelmüch und Früchten – Rezept

Raw-Chia-Pudding

Chia Pudding mit Mandelmüch und Früchten
Zutaten für ca. 4 Portionen á 150g

4-5 EL Chiasamen
3-6 EL Agavensaft, Honig oder ein anderes Süßungsmittel je nach gewünschter Süßkraft
1 Prise Vanillepulver
1 Prise Zimt
200ml Mandelmüch
klein geschnittene Früchte nach Wahl (Äpfel, Bananen, Orangen, Kiwis, …)
2 EL Zitronensaft
Toppings (optional): Frische Früchte, Gojibeeren, Maulbeeren, Kakaonibs, Hanfsamen, Pekannüsse, ….

1. Chiasamen mit Mandelmilch mind. 1 Std. (oder über Nacht) quellen lassen
2. Restliche Zutaten einrühren und abschmecken. Wenn das Ergebnis zu dick wird, einfach mit etwas Mandelmilch verdünnen.
3. In Schüsseln anrichten und mit Gojibeeren, Kakaonibs, Hanfsamen, Minze und einer guten Portion Liebe bestreuen. Löffel für Löffel geniessen.

Nussfreie Variante mit Orangensaft statt Mandelmilch:

Statt der Mandelmilch ca. 200ml frisch gepressten Orangensaft verwenden. Alle anderen Zubereitungsschritte wie oben.

Gutes Gelingen und viel Freude beim Nachmachen!

LOVETHELIFE LIVETHELOVE SPREADTHELOVE

Deine Riki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.