Camu Camu & Liposomales Vitamin C

April April, der macht was er will – aber nicht mit uns;-) – unser roher Camu Camu Extrakt in 30:1 Konzentration aus der Vitamin C reichsten Beere der Welt liefert unserem Organismus organisch gebunden was er braucht: Abwehrkräfte steigerndes und immunregulierendes Vitamin C gegen die spontanen Wettereskapaden des sich in Hochform befindlichen Aprils.

Zu den wichtigsten Aufgaben von Vitamin C zählen unter anderem:
    •    Es optimiert das Immunsystem
    •    Es verbessert die Eisenaufnahme
    •    Es spielt eine wichtige Rolle bei der Produktion von Botenstoffen
    •    Es fördert die Wundheilung und Narbenbildung
    •    Es ist ein wesentlicher Faktor bei der Bildung und Vernetzung von Kollagen und trägt so zur Festigkeit von Bindegewebe, Knorpel und Knochen bei
    •    Es ist an der Hormon- und Neurotransmitterbildung beteiligt
    •    Es ist an der Bildung von Carnitin sowie von Gallensäuren aus Cholesterin beteiligt

 

Da wir als Menschen, im Gegensatz zu Tieren, selber kein Vitamin C in unserem Körper herstellen und auch nicht langfristig speichern können, muss dieses von außen zugeführt werden. Wie bei allen Mikronährstoffen ist auch hierbei die organisch gebundene (und damit naturidente und bioverfügbare Form) synthetischen Präparaten vorzuziehen. Der 30:1 Camu Camu Extrakt enthält bei 1500mg 225mg reines Vitamin C in Rohform – dies ist auch die Menge die zur täglichen Versorgung empfohlen wird.

Mann/Frau kann diese Menge bei starken gesundheitlichen Einschränkungen noch zusätzlich erhöhen. Leider ergibt sich bei einer zu hohen Zufuhr von Vitamin C durch die Reizung des Dünndarms Durchfall. Um dieses Problem zu umgehen, gibt es eine geniale und einfache Lösung:

Liposomales (zu Hause selbst hergestelltes) Vitamin C

Unter dem Begriff Liposomal verbirgt sich eine Kombination aus Lecithin (vorzugsweise aus Sonnenblumen) und Vitamin C. In einem speziellem Verfahren (siehe Link), wird eine Synthese aus Lecithin und Vitamin C gebildet. Das Lecithin ummantelt das Vitamin C und erlaubt ihm so ungehindert den Magen zu passieren und wird erst im Dünndarm aufgeschlossen – mit dem Vitamin C im Rucksack. Dadurch kommt es bei (richtiger!) Umsetzung des Herstellungsprozesses zu keinen unerwünschten Nebenwirkungen und das Immunsystem bekommt einen enormen Schub in die gewünschte Richtung.

Hier ist ein Anleitungsvideo für die Herstellung von liposomalem Vitamin C:

(c) Fight-Fatigue.com

Verstärken kann man diese immunregulierenden Eigenschaften noch durch die zusätzliche Aufnahme von Spirulina (regt die Bildung von Killerzellen an) und Reishi-Extrakt (die darin enthaltenen Polysaccharide regulieren das Immunsystem indem sie es herausfordern und fit halten).

Weitere Infos zu Camu Camu
Weitere Infos zu Spirulina
Weitere Infos zu Reishi

Wir wünschen viel Freude beim Experimentieren und Gesundbleiben/werden!

Dein Dancing Shiva Team

Merken

Merken

Merken

Merken

Schlagwörter: , ,
Categories: Infopool, Superfoods

Schreibe einen Kommentar