Tabebuia avellanedeae, Rinde. Der mild-feine Lapachotee wird aus der Rinde des südamerikanischen Lapachobaumes gewonnen und galt bei den Inka als „Baum des Lebens“.
Die wertvolle Baumrinde wird traditionell zur Entschlackung, Entgiftung, als natürliches Antibiotikum und zur Stärkung des Immunsystems verwendet. Soll leberreinigende und entzüdnungshemmende Eigenschaften haben und bei Pilzen und Parasiten helfen.
Nicht geeignet während der Schwangerschaft und Stillzeit.

 


Haftungsausschluss / rechtlicher Disclaimer:
Wir möchten Ihnen mit unserer Website KEINE medizinischen Ratschläge erteilen. Die Angaben auf unseren Seiten stellen keine Heilaussagen dar. Die Produkte sind nicht dazu geeignet, Krankheiten zu behandeln oder zu heilen. Sie stellen in keiner Weise einen Ersatz für ärztliche Behandlung dar. Die Diagnose und Therapie von Erkrankungen und anderen körperlichen Störungen erfordert die Behandlung durch Ärzte und Heilpraktiker.