Workshop: Die rohe Weihnachtsbackstube / 27. November 2016

weihnachtsbackstube-workshop


riki-pati_kleinWeihnachten naht mit großen Schritten und die Vorbereitungen auf die gemütlichste Zeit des Jahres, die Adventzeit beginnen. 
Ich liebe es, im Kreise der Familie, mit Freunden und meinen Gästen Weihnachtskekse und Adventleckereien zu kreieren.

So gut die altbekannten, überlieferten Rezepte auch schmecken – gesund sie nicht. Und mal ehrlich, wie oft haben wir am eigenen Körper erfahren, das wir nach den Feiertagen völlig geplättet, mit ein paar Kilos mehr auf den Hüften bereits über die nächste Diät, Fastenkur oder gar Entgiftungskur nachdenken.

Das muss nicht sein. Wir haben in den letzten Jahren viele Alternativen aus Nüssen, Samen, Trockenfrüchten und gesünderen Zuckerarten kreiert und diese mit jeder Menge Superfoods angereichert. Bei uns wird nichts zerbacken sondern bei 42 Grad getrocknet. So bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe der Zutaten erhalten.

Du wirst nicht mehr gleich die ganze Keksdose auf einmal aufessen sondern Dich nach dem Genuß von zwei, drei Keksen wundervoll genährt, gestärkt und glücklich fühlen. Da lohnt sich der Mehraufwand auf jeden Fall.

Riki zeigt Euch bei diesem Workshop die Highlights ihrer Experimente. In der gemütlichen Atmosphäre des Restaurants von Dancing Shiva stellen wir gemeinsam die besten Weihnachtsklassiker in veganer Rohkostqualität her:

  • Mandel-Maca-Lebkuchenherzen
  • Liebkuchen mit roher Marillen-Physalis-Marmelade gefüllt und mit Rohschokolade überzogen
  • Zimtsterne aus Mandeln
  • Vanillekipferl aus Cashews, Haselnüssen und Lucuma
  • Schokokipferl mit viel Rohkakao
  • Husarenkrapferl mit roher Himbeer-Chiamarmelade gefüllt
  • Apfel-Feigen-Hanf-Taler
  • Kokos-Cranberry-Sterne
  • Dattelkonfekt

Was Du lernen wirst:

  • Herstellung von verschiedenen Keksteigen aus Nüssen, Samen und Trockenfrüchten
  • Zubereitung von roher Marmelade
  • Zubereitung von Rohschokolade
  • Zubereitung von Dattelpaste
  • Zubereitung von verschiedenen Nussmilchsorten
  • Herstellung von Konfekt
  • Umgang mit Gewürzen
  • Umgang mit Irish Moss
  • Umgang mit Superfoods

TERMIN:
Sonntag, 27. November 2016, 10 – 18 Uhr

KURSDAUER:
8 Stunden

VERANSTALTUNGSORT:
Dancing Shiva Superfoods, Neubaugasse 58, 1070 Wien

BITTE MITBRINGEN:
Küchenmesser, großes Schneidbrett und eventuell eine Kochschürze

KOSTEN:
150 € pro Person | 135 € für Frühbucher (bis 16. November), Studenten, Pensionisten & Newsletter-Empfänger
Preis inklusive Materialien, Rezeptmappe, Teilnahme-Zertifikat & Erfrischungen

ANMELDUNG:
Verbindliche Anmeldung mit Name und Telefonnummer an: superfoods@dancingshiva.at
Begrenzte Teilnehmerzahl – maximal 12 Personen

Teilnahmebedingungen:
50% Anzahlung per Überweisung, Rest per Barzahlung am Veranstaltungstag.

Bitte beachte unsere Stornobedingungen: ABG Workshops

Schlagwörter: ,
Categories: Events, Workshops

Schreibe einen Kommentar