Kokosmus Premiumqualität Bio & Raw

6,20 12,40 

3,31 4,96  / 100 ml

Rohkostqualität, extra nativ | fairgehandelte Spitzenqualität von der Ölmühle Starlinger

Im Sanskrit trägt die Kokosnuss den Namen kalpa vriksha, was soviel wie „Der Baum der alles bietet was man zum Leben braucht“ bedeutet. Kokosmus besteht aus dem püriertem Fruchtfleisch reifer Kokosnüsse. Es schmeckt herrlich exotisch, zergeht auf der Zunge und verleiht Süßem wie Herzhaftem das gewisse Extra.

Auswahl zurücksetzen

KOKOSMUS PREMIUMQUALITÄT BIO & RAW

Rohkostqualität, extra nativ

Die Kokosnusspalme ist eine prähistorische Pflanze, die bis zu 30m hoch werden kann, gigantische gefiederte Blätter trägt und angeblich ursprünglich von den Phillipinen stammt. Heute findet man Kokosnüsse in fast allen tropischen Gebieten.
Im Sanskrit trägt die Kokosnuss den Namen kalpa vriksha, was soviel wie „Der Baum der alles bietet was man zum Leben braucht“ bedeutet.

Kokosmus besteht aus dem frisch püriertem Fruchtfleisch reifer Kokosnüsse. Es schmeckt herrlich exotisch, zergeht auf der Zunge und verleiht Süßem wie Herzhaftem das gewisse Extra. Dabei ist die Leckerei ein wahrer Immun-Booster, denn Kokosmus enthält alle gesunden Inhaltsstoffe, die wir schon vom Kokosöl kennen. Kein Wunder, dass Kokosmus mittlerweile einen Stammplatz in jeder modernen Küche erobert hat. Auch Veganer, Vegetarier und Rohköstler schwören auf den gesunden Fitmacher.
Außer dem kostbaren Kokosöl enthält unser Kokosmus auch die wertvollen Ballaststoffe aus den Fasern des Fruchtfleisches.

Die wichtigsten Eigenschaften der Kokosnuss
Mittelkettige Fettsäuren – Die mittelkettigen Fettsäuren in Kokosöl besitzen antivirale, antimikrobielle und antifungizide Eigenschaften. Sie zerreißen die Lipidmembranen von Viren, Bakterien, Hefepilzen und anderen Pilzarten.
Mittelkettige Fettsäuren erfordern weniger Energie und Enzyme bei der Verdauung. Viele Menschen, die an träger Verdauung leiden, insbesondere bei Problemen mit Leber oder Gallenblase, können von dem Konsum von Kokosöl anstelle anderer Öle profitieren.

Cholesterin & Pregnenolon – Die meisten Informationen die über gesättigte Fette und Cholesterin in den Medien kursieren, sind falsch. Kokosöl enthält praktisch gar kein Cholesterin und hilft sogar, den Cholesterinspiegel im Körper zu normalisieren. In diesem Zusammenhang schlägt es auch Olivenöl.
Die harmonisierende Wirkung von Kokosöl auf unseren Cholesterinspiegel hängt mit seiner Fähigkeit, die Schilddrüsen zu stimulieren zusammen. Wenn ausreichend Schilddrüsenhormone vorhanden sind, wird Cholesterin durch enzymatische Prozesse in wichtige Anti-Aging Steroide, Progesteron, DHEA und Pregnenolon umgewandelt. Diese Substanzen sind wichtig für die Vermeidung von Herzkrankheiten, Senilität, Fettleibigkeit, Krebs und anderen Krankheiten, die mit Alterung und Degeneration zusammenhängen. Pregnenolon ist auch eine Vorstufe vieler Hormone einschließlich Progesteron. Pregnenolon verbessert die Blutzirkulation in der Haut, strafft die Haut, erneuert hängende Haut und reduziert Tränensäcke, kontert Schlappheit, verbessert das Erinnerungsvermögen, schützt die Nerven vor Stress und hat angstreduzierende Eigenschaften.
Der regelmäßige Konsum von Kokosnussprodukten kann die Schilddrüsenfunktion wiederherzustellen und den Stoffwechsel anregen, was dabei hilft, überschüssiges Gewicht leichter loszuwerden.

Anwendung:
Das rohköstliche Kokosmus schmeckt pur, kalt und warm. Nur das Anbraten sollten Sie lieber unserem Premium Bio Kokosöl überlassen, da es hitzebeständiger ist. Probieren Sie das Kokosmus doch mal auf einer Scheibe Brot oder adeln Sie Vanilleeis mit Kokosmus und Früchten. Verfeinern Sie mit dem Premium Bio Kokosmus von der Ölmühle Starlinger Ihre Desserts, Wok- und Pfannengerichte, Michshakes, Smoothies und Getränke, Saucen, Currys und Suppen. Verwenden Sie Kokosmus anstelle von Kokosmilch aus Dosen – einfach mit der gewünschten Menge Wasser (je nachdem wie dick die Milch werden soll) mixen und gleich wie Kokosmilch verwenden!

Für die Herstellung werden die gesamten Bestandteile der Kokosnuss verwendet und schonend vermahlen. Auf diese Weise bleiben alle wertvollen Inhaltsstoffe wie Vitamine, Einweiße, Ballaststoffe und Kohlenhydrate der Pflanze erhalten.

Das Kokosmus von der Starlinger Ölmühle wird direkt in Oberösterreich aus singalesischen fairgehandelten Bio Kokosflocken bei Temperaturen unter 40°C extrem schonend hergestellt. Dadurch entsteht ein Produkt in ECHTER Rohkostqualität. Zum Vergleich: In gewöhnlichen Ölpressen steigt die Temperatur auf bis zu 70°C. Das darauf gewonnene Öl darf dennoch als „kaltgepresst“ deklariert werden.

Zutaten:
100 % reines Bio-Kokosmus von der Starlinger Ölmühle, ECHTE Rohkostqualität, extra nativ (bei unter 38°C gepresst), fairgehandelt, nicht raffiniert, nicht desodoriert, nicht gehärtet, nicht gebleicht.

Durchschnittlicher Nährwert pro 100g:
Energie 2787 kJ / 677 kcal
Fett 64,6 g
– davon gesättigte Fettsäuren 60,8 g
Kohlenhydrate 7,7 g
– davon Zucker 7,4 g
Ballaststoffe 17,3 g
Eiweiß 7,6 g
Salz < 0,1 g

Zusätzliche Information

Themen

, ,

Vitalstoffe

,

Qualität

, , , ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …